/*
meinungsterror.de
0w_2013_mt_twitterinfo_a.gif


Das aktuelle Zitat:

"Richtig glücklich ist ein Grüner erst, wenn er anderen etwas verbieten kann."

Wiglaf Droste

 


0x_2012_mt_unclesam_c.jpg

 


Mach mit!

Blogroll

Suche


Meinungsterror kleines Logo 194x97

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Satire

« Vorangehende Artikel

Netter Versuch: Hetzpamphlet ist kein “Standardwerk”

Mittwoch, 12.Juni 2019

Zufälle gibt es… Da versucht doch ständig jemand mit einer per Anonymisierungsdienst verschleierten IP, bisher erfolglos, ein bestimmtes Buch in mehrere Wikipedia-Artikel als “Standardwerk” einzuschleusen. Nein, ganz bestimmt steckt hinter dem Unbekannten nicht der *hüstel* “renommierte” Autor dieses Buches, der sich niemals zu einer solchen Verzweiflungstat herablassen würde, um doch noch vielleicht ein paar Exemplare […]

Vernunft: Landes-Innenminister außen vor

Donnerstag, 16.Mai 2019

Weise Innenminister haben gerade ein geniales Konzept ersonnen, um Verbrecher davon abzuhalten, Verbrechen zu begehen: Gesetzesverschärfungen und Verbote! Die Hypothese: Jemand, dem es egal ist, ein Tötungsdelikt zu begehen, wird davon ablassen, wenn er dazu ein Messer führen müsste, dessen Klingenlänge oder Öffnungsmechanismus einen Verstoß gegen das Waffengesetz darstellt. Kriminalitätsbekämpfung kann so einfach sein, man […]

BMI-Referentenentwurf: Herber Schlag gegen IS-Terroristen

Montag, 4.Februar 2019

Mossul – Unbestätigten Berichten des Nachrichtensenders Al Jazeera zufolge soll es in den letzten Tagen in den noch vom sogenannten „Islamischen Staat“ besetzten Gebieten zu mehreren mysteriösen Todesfällen unter Daesch-Terroristen gekommen sein. Nach nicht näher benannten Quellen aus dem Umfeld westlicher Geheimdienste wurde erstmals eine neue Form der psychologischen Kriegsführung eingesetzt, bei der zielgruppenbezogener Humor […]

Morgens, halb zehn in Deutschland

Donnerstag, 15.März 2018

Gottfried Schwäbli sitzt bei der wohlverdienten Vesper am heimischen Küchentisch und sichtet Kaffee trinkend die Werbebeilagen, die aus der Tageszeitung purzelten. Plötzlich gefrieren seine Gesichtszüge. Seine Halsschlagader schwillt bedrohlich an, platzende Äderchen färben das ansonsten reine Weiß seiner Augäpfel rosa. Eine Schusswaffe! Ungläubig haftet sein Blick auf dem Aldi-Prospekt. Kann das sein? Gottfried Schwäbli blinzelt […]

Hoffnung: “Grün” sein möglicherweise bald heilbar!

Montag, 12.Juni 2017

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat auf ihrer letzten Hauptversammlung beschlossen, eine Mitgliedschaft in der Partei „Bündnis 90/Die Grünen“ als eigenständiges Krankheitsbild (ICD-10 F26/F74) anzuerkennen. Somit können entsprechende Therapien entwickelt und den Betroffenen möglichst schnell geholfen werden. Experten sprechen im Zusammenhang mit den Wortmeldungen Grüner Funktionäre von „Grüntourette“ (Morbus Neojacobinus). Im Gegensatz zum klassischen Tourette mit koprolalen […]

EU plant drastischen Rückgang bei Verkehrstoten

Freitag, 1.April 2016

Brüssel. Nachdem in der Eurozone die Anzahl der Verkehrstoten wieder angestiegen ist, hat die EU-Kommission unter Federführung von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker einen Aktionsplan für mehr Verkehrssicherheit beschlossen. Kernpunkt des Aktionsplanes ist die Verminderung von groben Regelverstößen gegen die Straßenverkehrsordnung durch Maßnahmen, die bereits im Vorfeld zur Vermeidung solcher Regelvestöße beitragen. Juncker: „Bisher haben wir enorme […]

G7-Gipfel: Verschluss-Sache

Mittwoch, 10.Juni 2015

Es ist nur ein Detail am Rand, aber bezeichnend für die paranoide Angst der Mächtigen vor den Bürgern. Zünftige Gebirgsschützen als folkloristische Staffage zum G7-Alpen-Gipfel, aber bitte schön nur mit kastriertem Karabiner ohne Verschluss. Immerhin durfte der Kolben ohne Schaumgummiverpackung geführt werden, was immerhin noch das Restrisiko eines Einsatzes als Keule zugelassen hätte…

Morgens, halb zehn in Deutschland…

Freitag, 20.März 2015

Frankfurt. Zehntausende meist junge Leute versammelten sich am Donnerstag in der Innenstadt, um gegen die Politik der Europäischen Zentralbank zu demonstrieren. Aktivisten der “Blockupy”-Bewegung skandierten bei der überwiegend friedlich ablaufenden Veranstaltung in originellen Sprechchören ihre kapitalismuskritischen Forderungen nach Frieden, Freude und Eierkuchen. Leider versuchten aggressiv auftretende Polizisten, die kreative Umgestaltung von Straßenbelägen, Hausfassaden und Schaufenstern […]

Geifer-Pfeiffer und die Hochburg häuslicher Gewalt in Lüchow-Dannenberg

Donnerstag, 23.Januar 2014

Auch im hohen Norden wird die “Zeit” gelesen und die dümmliche Antiwaffenstory von letzter Woche bildet jetzt den Aufhänger für einen Artikel im “Weser-Kurier”. Immerhin hat die “Zeit” ja recherchiert, wo es in Deutschland wie viele legale Waffen gibt und der Kreis Lüchow-Dannenberg hat dabei ganz gut abgeschnitten. Ich war leider noch nie in Lüchow-Dannenberg, […]

Unglaublich! Sensation! Dirk Bach lebt! Extrablatt!

Mittwoch, 11.Dezember 2013

Hat zwar nichts mit Waffenrecht zu tun, aber diese sensationelle Entdeckung kann ich einfach nicht für mich behalten! (Die “Negermama” mögen mir die politisch-korrekten Zeitgenossen verzeihen, ich fand die Bezeichnung aber sympathischer, als “maximalpigmentierte SüdafrikanerIn mit subotimalen Bodymass-Index” oder so.)

« Vorangehende Artikel
/* */