/*
meinungsterror.de
0w_2013_mt_twitterinfo_a.gif


Das aktuelle Zitat:

"Richtig glücklich ist ein Grüner erst, wenn er anderen etwas verbieten kann."

Wiglaf Droste

 


0x_2012_mt_unclesam_c.jpg

 


Mach mit!

Blogroll

Suche


Meinungsterror kleines Logo 194x97

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Allgemein

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »

Fall “Weißer Hirsch”: Peta weiß, wer es war!

Samstag, 4.Januar 2014

Wahrscheinlich mittels einer Armbrust – in Deutschland für Jedermann ab 18 Jahren nebst Zubehör frei erwerbbar – haben bisher unbekannte Täter in einem Moritzburger Wildgehege eine weißen Hirsch er- oder zumindest angeschossen und dem Tier dann mit brachialer Gewalt und offenbar völlig unfachmännisch den Kopf abgetrennt. Die Polizei ermittelt noch und derzeit scheint es auch […]

Top-Ten “Anzeichen, dass Du ein typischer Anti-Waffen-Lobbyist bist”

Montag, 25.November 2013

Du kennst Waffen, Schießsport und die entsprechenden Gesetze nur vom Hörensagen und aus der Glotze, aber als Qualifikation um mitzureden, empfindest Du das als vollkommen ausreichend. Beim Stichwort “Schießerei” fahren Deine Systeme sofort auf 100% Empörungsbereitschaft, um schlagartig wieder in den Desinteresse-Modus zu wechseln, wenn es sich doch wieder um eine illegale Tatwaffe handelte. Du […]

Neunzig Prozent, also fast die Hälfte…

Donnerstag, 25.April 2013

Waffenrechtsverschäfer scheinen nicht nur in Deutschland gewisse Probleme mit der Wahrheit zu haben, auch in den USA lügt man sich die Realität so lange zurecht, bis sie mit dem eigenen Weltbild kompatibel ist. So vernimmt man laut dieser AFP-Meldung aus dem Weißen Haus: Das Weiße Haus hat eine “zweite Runde” im Streit um eine Reform […]

Mitmachen: Petition gegen schottische Luftgewehr-Paranoia

Dienstag, 26.Februar 2013

Schottland muss ja ein mächtiges Problem mit Druckluftplempen haben, wenn die unbescholtenen Durchschnittsbürger fortan derlei Teufelszeug nur noch mit Lizenz besitzen dürfen und das Schießen auf leere Blechbüchsen im eigenen Garten verboten werden muss: Mehr zur Schottischen Luftgewehr-Paranoia auf den Seiten von BASC: The Scottish Government wants to license all low-powered airguns in Scotland and […]

Columbine-Überlebender schreibt an Präsident Obama

Freitag, 22.Februar 2013

In den deutschen Medien wurde sehr ausführlich darüber berichtet, dass die frühere Abgeordnete Gabrielle Giffords Präsident Obamas restriktive Waffenrechtspolitik unterstützt. Bisher keine Erwähnung findet dagegen der offene Brief, den der während des Columbine-Massakers angeschossene, damalige Schüler Evan Todd an den amerikanischen Präsidenten geschrieben hat. “It was during this time that I personally witnessed two fellow […]

Opferinstrumentalisierung extrem

Montag, 18.Februar 2013

Fast müsste man Mitleid mit dem Sportschützen-Stalker haben: Erst wird seine sorgsam zusammenfantasierte “Sportmordwaffenkarte” auseinandergenommen wie eine Weihnachtsgans, dann scheitert er vorm Bundesverfassungsgericht. Auf dieses Scheitern wird mit einem verbalen Rundumschlag übelster Sorte – er nennt das “Pressemitteilung” – reagiert, die nicht mehr und nicht weniger die Karlsruher Richter für zukünftige Amokläufe verantwortlich macht. Nach […]

Grafes verbaler Amoklauf

Freitag, 15.Februar 2013

Das Bundesverfassungsgericht hat sich viel Zeit genommen und eine Entscheidung getroffen. Die 2. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts hat drei Verfassungsbeschwerden gegen das geltende Waffengesetz, mit denen die Beschwerdeführer eine Verletzung staatlicher Schutzpflichten rügen, nicht zur Entscheidung angenommen. Die Richter begründen sogar die die Ablehnung. Im Schlussabsatz heißt es: Angesichts des dem Gesetzgeber bei […]

Auch in Deutschland: Mehr Waffen, weniger Kriminalität

Freitag, 8.Februar 2013

Endlich haben wir die Bestätigung: Wie das “Deutsches Aktionsnetz Kleinwaffen Stoppen” (DAKS) in seinem Newsletter 01/2013 berichtet, stieg die Anzahl legal besessener Schusswaffen in Deutschland in den letzten 40 Jahren von 3,2 auf 5,5 Millionen. Ein Anstieg von schlappen 72 Prozent. Nach dem Mantra der Waffenverbieter, wonach angeblich “jede Waffe weniger mehr Sicherheit bedeutet” (1), […]

“Die Welt”: NRA-Bashing statt objektive Berichterstattung

Sonntag, 3.Februar 2013

Wenn Kriminelle unschuldige Menschen erschießen, dann gibt es in weiten Teilen der deutschen Medien nur einen Schuldigen: Natürlich ist das nicht der Täter. Nicht der Drecksack von Newtown, der seine eigene Mutter kaltblütig ermordet hat, um an ihre Waffen zu kommen. Und auch nicht Lumpenpack in Chicago, die ihre Bandenkriege auf offener Straße austragen und […]

Betrifft: Waffenlobby

Samstag, 19.Januar 2013

Derzeit rauscht es mächtig im digitalen Blätterwald und den sozialen Netzwerken. “Waffenlobby macht sich für FDP stark” empört sich z. B. die “Süddeutsche Zeitung“. Auch auf twitter, Facebook & Co. funken Grün-Funktionäre und -Sympathisanten (natürlich nachhaltig und CO2-neutral) über diesen schier unglaublichen Vorgang. Die Mädels und Jungs lesen “Waffenlobby”, schon wird der Restverstand ausgeschaltet und […]

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »
/* */