meinungsterror.de
0w_2013_mt_twitterinfo_a.gif


Das aktuelle Zitat:

"Richtig glücklich ist ein Grüner erst, wenn er anderen etwas verbieten kann."

Wiglaf Droste

 


0x_2012_mt_unclesam_c.jpg

 


Mach mit!

Blogroll

Suche


Meinungsterror kleines Logo 194x97

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Lug und Trug

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »

rbb „Klartext“: Latrinenparolen als Methode

Donnerstag, 14.April 2016

Geballte Latrinenparolen, heiße Luft mit null Informationsgehalt – oder wie man es beim rbb nennen würde, „Klartext“: Unter der Überschrift „Angstmachen als Methode“ agitiert der rbb in der „Klartext“-Sendung von 13.04.2016 einmal mehr gegen die „Alternative für Deutschland“ bzw. deren stellvertretende Vorsitzende, Beatrix von Storch. Die schlimme Frau von Storch, aber auch. Aber, sie befürwortet […]

Gedanken zu Köln

Mittwoch, 6.Januar 2016

Die Ereignisse zum Jahreswechsel in Köln und anderen Großstädten haben deutlich aufgezeigt, dass der Staat das von ihm reklamierte Gewaltmonopol nicht mehr durchsetzen will oder kann. Es ist klar, dass nicht hinter jedem Bürger ein Polizist stehen und nicht jeder Akt von Gewaltkriminalität verhindert werden kann. Ein Bürger dieses Staates, immerhin eine der am höchsten […]

Sachsen: Bogensport „gefährliche“ Sportart

Freitag, 2.Oktober 2015

Wenn politisch verantwortliche Personen ihr persönliches Befinden und Emotionen über rational getroffene Entscheidungen stellen, kommt selten etwas Gutes dabei heraus. Nicht nur angesichts der von Frau Merkel durch warme Worte und wohlmeinende Gesten ausgelösten Völkerwanderung Richtung Deutschland offenbart sich, dass das man gerade Entscheidungen von enormer Tragweite wie in der Asylpolitik nicht von der aktuellen, […]

Blatter: Skandal auf Kommando

Dienstag, 2.Juni 2015

Die Welt wäre ein Hort der Glückseligkeit, wenn, ja wenn da nur nicht die FIFA und der Sepp Blatter wären. Zu diesem Schluss könnte man fast kommen, wenn man derzeit Nachrichten guckt, Talkshows verfolgt oder Zeitung liest. Auch in den sozialen Netzwerken von Facebook, Twitter & Co. folgt die Schafsherde brav den Leithammeln und empört […]

Fakten nach Art des MDR

Mittwoch, 18.März 2015

Eine der dümmlichsten und zugleich populärsten Verschwörungstheorie in Deutschland ist der von den selbst ernannten „Reichsbürgern“ oder „Kommissarischen Reichsregierung“ gepflegte Mythos der angeblichen „BRD GmbH“. Deren krude Thesen. wonach das Deutsche Reich in den Grenzen von 1937 weiter existiert und alle bundesrepublikanischen Gesetze ungültig wären, halten bei näherer Betrachtung keine fünf Minuten stand. Es finden […]

Die Presse lügt nicht!

Sonntag, 18.Januar 2015

Seit „Pegida“ Montags durch Dresdens Straßen spaziert, knackt es gewaltig im Gebälk von Medien und Parteien. Deren in der Vergangenheit bewährte Abwehrstrategie, alle Aufmüpfigen rechts der Merkel-CDU sofort mit einem Bombardement von Schlägen mit der Nazikeule zu überziehen und zum Schweigen zu bringen, funktioniert plötzlich nicht mehr. Jeder schmähende Artikel, jeder erhobene Politikerzeigefinger hat stets […]

Lux, die innenpolitische Leuchte der Berliner Grünen

Freitag, 7.November 2014

Berlin, unsere Hauptstadt, ist ein gefährliches Pflaster. In 2012 ereigneten sich dort pro hunderttausend Einwohner 14.144 Straftaten. Damit führt Berlin, gefolgt von den Stadtstaaten Bremen und Hamburg, die Kriminalitätsstatistik (PKS 2012, Seite 20) unangefochten an. Im ersten Halbjahr 2014 ist in Berlin die Zahl der registrierten Straftaten um sage und schreibe NEUN (!!!) PROZENT gegenüber […]

Anscheinsfakten aus der Mottenkiste

Montag, 22.September 2014

Zwar ist mir die Lust am Bloggen in letzter Zeit etwas abhanden gekommen, aber dank des unaufhörlichen Nachschubs an einseitigen, dümmlichen oder diffamierenden bzw. einseitigen, dümmlichen und diffamierenden Zeitungsartikeln fühlt man sich dann doch wieder genötigt, ab und an in die Tasten zu hauen. Heute ist wieder so ein Tag, den man besser nicht mit […]

Im Zweifel gegen die nicht Angeklagte?

Freitag, 7.Februar 2014

Der Mob hat ein neues Opfer. Alice Schwarzer hat zwar nichts illegales getan, aber das scheint kaum jemand zu interessieren. Genüsslich breitet man Hohn und Spott über sie aus, kein Kommentar ist zu dumm, kein Spruch zu billig. Dem deutschen Michel hat man wieder mal ein Stöckchen hingehalten, über das mit größter Freude gesprungen wird. […]

dpa, mit „p“ wie „Gehirnwäsche“

Dienstag, 28.Januar 2014

Wenn in den Nachrichten eine Meldung mit Schusswaffenbezug aufaucht, gibt es meistens zwei Möglichkeiten: Entweder sie ist neutral und sachlich gehalten, oder sie kommt von der dpa. Da die „Deutsche Presse Agentur“ in der hiesigen Medienwelt den Platzhirschstatus inne hat, trifft „neutral und sachlich“ deshalb recht selten zu. Zumindest auf überregionaler Ebene. Das jüngste Beispiel […]

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »