meinungsterror.de
0w_2013_mt_twitterinfo_a.gif


Das aktuelle Zitat:

"Richtig glücklich ist ein Grüner erst, wenn er anderen etwas verbieten kann."

Wiglaf Droste

 


0x_2012_mt_unclesam_c.jpg

 


Mach mit!

Blogroll

Suche


Meinungsterror kleines Logo 194x97


(ab 2011/01/27)

Waffenrecht

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »

Kellerpanzer und Behördenlogik

Samstag, 4.Juli 2015

In Norddeutschland rückt die Bundeswehr an, um einen nicht fahrbereiten, in Privatbesitz befindlichen und laut Eigentümer demilitarisierten Panzer auf Anordnung der Staatsanwaltschaft aus der Tiefgarage eines Sammlers zu ziehen. Der Rechtsanwalt des Panzerbesitzers hält den Einsatz der Bundeswehr für rechtswidrig und verweist auf private Bergungsfirmen, die den Abtransport ebenfalls hätten übernehmen können. Dies wird aber […]

Der MDR legt nach

Donnerstag, 19.März 2015

Gestern ging es um die „Fakten“ beim MDR. Wie es scheint, nimmt die Diskussion nicht den gewünschten Verlauf. Stand heute, 12.00 Uhr wurden knapp 40 Kommentare von der MDR-Redaktion freigeschaltet. Entweder, die Waffenverbieter schreiben alle so schlimme Sachen, dass die Redaktion sie aus Gründen der Netiquette nicht freischalten kann oder, was wahrscheinlicher ist, es gibt […]

Fakten nach Art des MDR

Mittwoch, 18.März 2015

Eine der dümmlichsten und zugleich populärsten Verschwörungstheorie in Deutschland ist der von den selbst ernannten „Reichsbürgern“ oder „Kommissarischen Reichsregierung“ gepflegte Mythos der angeblichen „BRD GmbH“. Deren krude Thesen. wonach das Deutsche Reich in den Grenzen von 1937 weiter existiert und alle bundesrepublikanischen Gesetze ungültig wären, halten bei näherer Betrachtung keine fünf Minuten stand. Es finden […]

Kriegsveteranen und Kriegstreiber

Freitag, 13.März 2015

Herr Schober fühlt sich ungerecht behandelt. Die Gesellschaft, die Politik, die Kirchen, die Wirtschaft – allen wirft er „mangelnden Einsatz im Kampf gegen den Missbrauch legaler Schusswaffen vor„. Wobei der „mangelnde Einsatz“ gleichzusetzen sein dürfte mit „mangelnder Spendenbereitschaft“. Statt der erhofften eine Million Euro an Stiftungskapital konnten nicht einmal 20 Prozent der Summe seit 2009 […]

Mal wieder ein Leserbrief…

Freitag, 14.November 2014

Heute hat sich „meine“ Tageszeitung mal wieder dem Thema Schusswaffen zugewandt. Wie üblich, interessiert man sich aber nicht für die illegalen Waffen und deren kriminelle Besitzer, sondern um die legal besessenen Schusswaffen von Jägern und Sportschützen. Neben dem Artikel „Immer mehr Schusswaffen“ hat die Redakteurin Marleen Hollenbach auch noch einen Kommentar verfasst und kommt darin […]

Lux, die innenpolitische Leuchte der Berliner Grünen

Freitag, 7.November 2014

Berlin, unsere Hauptstadt, ist ein gefährliches Pflaster. In 2012 ereigneten sich dort pro hunderttausend Einwohner 14.144 Straftaten. Damit führt Berlin, gefolgt von den Stadtstaaten Bremen und Hamburg, die Kriminalitätsstatistik (PKS 2012, Seite 20) unangefochten an. Im ersten Halbjahr 2014 ist in Berlin die Zahl der registrierten Straftaten um sage und schreibe NEUN (!!!) PROZENT gegenüber […]

Anscheinsfakten aus der Mottenkiste

Montag, 22.September 2014

Zwar ist mir die Lust am Bloggen in letzter Zeit etwas abhanden gekommen, aber dank des unaufhörlichen Nachschubs an einseitigen, dümmlichen oder diffamierenden bzw. einseitigen, dümmlichen und diffamierenden Zeitungsartikeln fühlt man sich dann doch wieder genötigt, ab und an in die Tasten zu hauen. Heute ist wieder so ein Tag, den man besser nicht mit […]

Müll aus Marl

Donnerstag, 22.Mai 2014

In Bielefeld hat ein mutmaßlicher Sportschütze zwei Menschen und anschließend sich selbst erschossen. Eine Beziehungstat, wie sie sich täglich in Deutschland ereignet, nur eben üblicherweise mit anderen Tatmitteln als Schusswaffen. Mit „Bielefeld“ geht für die Waffenverbieter eine lang anhaltende Flaute zu Ende. 15 Wochen und Dutzende ignorierte Tote jeden Monat hat es gedauert, bis sie […]

dpa, mit „p“ wie „Gehirnwäsche“

Dienstag, 28.Januar 2014

Wenn in den Nachrichten eine Meldung mit Schusswaffenbezug aufaucht, gibt es meistens zwei Möglichkeiten: Entweder sie ist neutral und sachlich gehalten, oder sie kommt von der dpa. Da die „Deutsche Presse Agentur“ in der hiesigen Medienwelt den Platzhirschstatus inne hat, trifft „neutral und sachlich“ deshalb recht selten zu. Zumindest auf überregionaler Ebene. Das jüngste Beispiel […]

Mission erfüllt – Meinungsmachmaschinerie läuft auf Hochtouren

Samstag, 18.Januar 2014

Das war so klar wie Kloßbrühe. In meinem letzten Beitrag über den aus der Feder von Wolf Wiedmann-Schmidt stammenden „Zeit“-Artikel „„Waffenland Deutschland“ hatte ich es schon angedeutet: Immerhin hat man wieder ein paar Zahlen und Zitate in die Welt gesetzt, die man in Zukunft schön zitieren kann. Genau das passiert jetzt. Sucht man auf google […]

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »